Formtastic Hilfe

Verwendung von Eingabeelementen

Im Formular-Designer stehen Eingabeelemente, Gruppenelemente, Strukturelemente und Spezialelemente zur Verfügung. Die folgende Aufstellung erläutert alle Eingabeelemente und deren spezifischen Einstellungsmöglichkeiten:

1. Eingabefeld

Einzeilige Texteingabe

Typ: Text, Ganzzahl, Dezimalzahl, Telefonnummer, Email, URL

Standardwert: Der hier eingetragene Wert wird dann beim Ausfüllen später vorausgefüllt. Mit der Option „Standard als Platzhalter“ wird dieser Wert nur grau hinterlegt angezeigt (z.B. als Erklärungstext), das Feld bleibt also trotz des dann angezeigten Standardwertes eigentlich leer.

2. Mehrzeiliges Textfeld

Mehrzeilige Texteingabe. Es können Zeilenumbrüche verwendet werden.

3. Datum/Zeit

Eingabe eines Datums. Die Eingabe erfolgt über eine Kalender- bzw. Uhrzeiteinblendung.

Typ: Datum, Zeit, Datum & Zeit

Standardwert Datum: Es kann ein Standardwert gesetzt werden: heute, gestern, morgen etc.

4. Checkbox

Eine Checkbox (Kontrollkästchen), die an- und abgewählt werden kann.

Wert, wenn nicht ausgewählt: Der Ausgabewert, wenn das Feld nicht ausgewählt wurde. Dieser Wert wird beim Export (PDF / Excel) verwendet.

Wert, wenn ausgewählt: Der Ausgabewert, wenn das Feld ausgewählt wurde. Dieser Wert wird beim Export (PDF / Excel) verwendet.

Standardwert: Ausgewählt / nicht ausgewählt

5. Auswahlfeld

Liste mit mehreren Auswahlelementen

Mehrfachauswahl: Ermöglicht die Auswahl mehrerer Elemente.

Standardwert: Der oder die Werte, die vorausgewählt sein sollen.

6. Liste

Liste mit mehreren Auswahlelementen, ermöglicht auch die Verwendung formularübergreifender Listen

Mehrfachauswahl: Ermöglicht die Auswahl mehrerer Elemente.

Formularübergreifende Liste: Listenelemente werden aus der globalen, formularübergreifenden Liste übernommen. Die Liste kann zentral über alle Formulare hinweg verwaltet werden.

Standardwert: Der oder die Werte, die vorausgewählt sein sollen.

7. Foto

Einfügen eines Fotos von der Kamera oder aus dem Bildarchiv des Geräts. In der Android- und iOS-App kann über das Foto noch gezeichnet bzw. markiert werden. Es stehen verschiedene Pinselfarben und Strichstärken zur Auswahl.

Vorschaubildgröße: Bestimmt die App-Anzeigegröße eines Bildes nach dem Einfügen (aktuell nur in der iOS App). Die Größe im PDF-Export ist hiervon unabhängig und wird in der Wordvorlage festgelegt.

8. Unterschrift

Eine Unterschrift kann über den Touchscreen des Gerätes gemacht werden

Spezifische Einstellungsmöglichkeiten:

Sperre: Ist das Feld „Sperre“ aktiviert, kann nach der Unterschrift im Formular nichts mehr verändert werden, es sei denn man löscht die Unterschrift wieder.

Vorschaubildgröße: Bestimmt die App-Anzeigegröße einer Unterschrift nach dem Ausfüllen (nur in der iOS App). Die Größe im PDF-Export ist hiervon unabhängig und wird in der Wordvorlage festgelegt.

9. Zeichnung

Über den Touchscreen kann eine Zeichnung erstellt werden. Es stehen verschiedene Pinselfarben und Linienstärken zur Auswahl. Es kann auch ein Hintergrundbild verwendet werden z.B. ein Grundriss, in das dann gezeichnet wird.

Vorschaubildgröße: Bestimmt die App-Anzeigegröße einer Zeichnung (nur in der iOS App). Die Größe im PDF-Export ist hiervon unabhängig und wird in der Wordvorlage festgelegt.

10. Schieberegler

Schieberegler mit Zahlenskala (z.B. 1 bis 5) oder Textskala (mangelhaft bis sehr gut).

Typ: Ganzzahl oder Text

Standardwert: Der Wert, der beim Öffnen des Formulars vorausgewählt dargestellt wird.

11. Geolokation

Ermittelt die aktuelle Position des Geräts (abhängig von der jeweiligen Standorteinstellung des Geräts)

Automatische Geolokation: Wenn aktiviert, wird die Positionsbestimmung automatisch beim Öffnen des Formulars ausgeführt, sofern der App die Berechtigung erteilt wurde.

12. Sprachaufnahme

Ermöglicht eine Tonaufzeichnung über das Mikrofon des Geräts.

13. Barcode / QR-Code

Ermöglicht das Einscannen eines Barcodes oder QR-Codes.

Seiteninhalt